Rebschnitt - Ran ans Holz

Regelmäßig werden wir gefragt, was der Winzer neben Weinlese und Weinproben eigentlich zu tun hat. Es ist zwar korrekt, dass im Grunde die Natur für uns arbeitet, aber ganz allein können wir sie dabei nicht lassen: Aktuell sind wir am Reben schneiden und binden. Und das dauert bei ca. 30.000 Rebstöcken seine Zeit ... 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.