Die Frühlingsliste 2019

Diesen Winter haben wir konzeptionell und kreativ am Erscheinungsbild unseres Weinguts gearbeitet. Die ersten Blüten kommen langsam zum Vorschein. Inspiriert durch den Traben-Trarbacher Jugendstil mit seinem dekorativen Stilmitteln aus Flora und Fauna, gestalten wird ein einzigartiges, originelles und einheitliches Kleid für unsere Weine. Eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Die Gründung des Weinguts geht auf unseren Urgroßvater »Friedrich« zurück, der etwa 1923 beschloss, seine Kraft in Weib, Hof und Wein zu investieren. Es hat sich auf jedem Fall gelohnt. In diesem Sinne werden wir alles für den Fortbestand unseres Familienbetriebs tun und so für Sie weiterhin wunderbare Weine zaubern.

Wie ist der Jahrgang 2018?
So schnell kommt eine Rebe nicht in Trockenstress, aber das letzte Jahr hat unseren Pflanzen doch einiges abverlangt. Durch die anhaltende Hitzewelle hatten wir einen extrem frühen Lesebeginn, aber auch einen hohen Reifegrad der Trauben. Wunderbare Moste glucksten im Keller zu Weinen heran, auf die Sie gespannt sein können. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Reaktionen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

5 % Adventsrabatt
ab 18 Flaschen bis 18.12.2019